Name: Ralf
Beruf: IT-Projektleiter
Mitglied seit: Juli 2007
Vorstandsämter:
2008/09 VP Öffentlichkeitsarbeit
2009/10 Präsident
2011/12 VP Ausbildung
2012/13 VP Ausbildung
2013/14 VP Ausbildung
2013/14 Area Governor

Wie bist Du auf die Adlershof-Toastmasters aufmerksam geworden?

Ich las über Adlershof-Toastmasters in einem Zeitungsartikel auf adlershof.de. Ich war dann bei einem Treffen als Gast dabei und wusste sofort: Das ist genau die Übungsplattform, die ich gesucht habe. So hatte ich mich schon in der Pause für eine Mitgliedschaft entschieden.

Wie hat Dir das Toastmasters-Programm im beruflichen oder privaten Umfeld weitergeholfen?

Ich bin seit 2007 bei den Adlershof-Toastmasters und habe seit dieser Zeit einen gewaltigen Fortschritt in Vortragstechnik, Kommunikation und Führungsfähigkeiten erfahren. Ein geübter Redner zu sein, macht sowohl im Privatleben als auch um beruflichen Umfeld vieles leichter.

Hast Du Dir ein persönliches Ziel gesetzt?

Mein Ziel, einmal Europameister im Reden zu werden, hatte ich schon bei der Europameisterschaft 2011 in Lissabon geschafft. Jetzt möchte ich noch den höchsten Ausbildungsgrad der Toastmasterorganisation (DTM) erreichen. Die Führungslaufbahn habe ich dazu gerade komplett abgeschlossen, jetzt arbeite ich noch an speziellen Redeprojekten um mein Ziel zu erreichen.

Was nimmst Du für Erfahrungen aus dem Amt des Area Governors mit?

Als Area-Governor habe ich verschiedene Clubs intensiv kennen gelernt. Im Quervergleich zwischen den Clubs stelle ich fest, dass unser Club „Adlershof-Toastmasters“ die beste Verbindung zwischen effizientem Lernen und Spaß bietet. Außerdem haben wir das beste Restaurant zum Ausklingen des Abends.

Was bestellt Du nach dem Clubabend beim Italiener?

Ein schönes Erdinger Hefeweizen und dazu eine Pizza Hawai

Dein wichtigster Tipp an andere Toastmasters?

Ich habe für mich festgestellt: Jede Übungsminute Redezeit bringt mich gerade im Hinblick aufs Berufsleben weiter voran. Am effizientesten übt es sich unter Laborbedingungen bei uns im Rhetorikclub.