Wecken Sie Emotionen!

Aufmerksamkeit, Ausstrahlung, Ausdruck: Was einen guten Redner ausmacht

Es sind die großen Dinge, die große Redner antreiben: Sendungsbewusstsein, Änderungswille, die Liebe zu den Menschen. Aber auch Angst. Pat Johnson kam nicht etwa deshalb vor 28 Jahren in Manitoba, Kanada zu den Toastmasters, weil sie so gerne redete, sondern weil sie endlich die Angst besiegen wollte:

Ich war schüchtern und hatte große Probleme vor Leuten zu sprechen oder einen Raum voller Menschen zu betreten.

Artikel Berliner Morgenpost (PDF, 110 KB)